Chalet Views Apartment

Writers' Retreat in the Yarra Valley

Win 10 iso datei herunterladen

Win 10 iso datei herunterladen

Wenn Sie eine ISO-Datei für Windows 10 heruntergeladen haben, wird die Datei lokal an dem ausgewählten Speicherort gespeichert. Wenn Auf Ihrem Computer ein DVD-Brennprogramm eines Drittanbieters installiert ist, das Sie für die Erstellung der Installations-DVD verwenden möchten, wird dieses Programm möglicherweise geöffnet, indem Sie an den Speicherort der Datei gehen und auf die ISO-Datei doppelklicken oder mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei klicken, wählen Sie Öffnen mit aus, und wählen Sie Ihre bevorzugte DVD-Brennsoftware aus. Bevor Sie Windows 10 installieren, ist es eine gute Idee, alle Arbeiten zu speichern und Ihren PC zu sichern, bevor Sie beginnen. Wenn Sie das Medienerstellungstool zum Herunterladen einer ISO-Datei für Windows 10 verwendet haben, müssen Sie sie auf eine DVD brennen, bevor Sie diese Schritte ausführen. Wenn Sie die Windows 10 ISO-Datei einmal heruntergeladen haben, müssen Sie sie nicht für ein anderes System herunterladen. Verwenden Sie einfach die ISO, um Windows 10 auf einem neuen Computer zu installieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Installationsmedien selbst erstellen oder eine ISO-Datei mit der neuesten Version von Windows 10 herunterladen möchten. Für beide Aufgaben benötigen Sie das Medienerstellungstool. Wenn Sie sich fragen, was Media Creation Tool ist, lautet die Antwort: eine kleine ausführbare Datei von Microsoft, mit der Sie Windows 10 herunterladen und Ihre Installationsmedien erstellen können. Darüber hinaus können Sie mit Media Creation Tool Auch Ihren aktuellen Computer oder Ihr aktuelles Gerät direkt auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren.

Sobald der Download beendet ist, wird er auf Integrität überprüft, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Anschließend wird die ISO-Datei an dem von Ihnen angegebenen Speicherort erstellt. Wenn Sie mehr als einen Computer mit verschiedenen Betriebssystemen haben, dann haben Sie eine wirklich einfache Möglichkeit, die Windows 10 ISO-Datei herunterzuladen. Da Microsoft den Download nur auf Windows-Computern einschränkt, können Sie Ihren Linux- oder Mac-Computer verwenden, um die erforderliche Datei zu erhalten. Das Unternehmen stellt die ISO-Dateien für jede Version von Windows 10 zur Verfügung, einschließlich für das Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903), das einzige Problem ist, dass, wenn Sie auf die Support-Website gehen, erhalten Sie keine Option, um die ISO-Dateien direkt herunterzuladen. Stattdessen haben Sie nur die Wahl, den Update-Assistenten oder das Medienerstellungstool zu erhalten. Sie werden aufgefordert, auszuwählen, welches Medium verwendet werden soll. Wählen Sie “ISO-Datei” und drücken Sie Weiter.

Sie werden gefragt, was Sie tun möchten. Wählen Sie “Installationsmedien (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC erstellen” und drücken Sie Weiter. Auf diese Weise weiß Microsoft nicht, dass Sie einen Windows-Computer verwenden, und Sie können die eingeschränkten Dateien herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Art und Weise, wie Sie es in Google Chrome tun. Dies sind die Dateinamen für die englische Version von Windows 10, die die Standardeinstellung ist. Die Dateinamen ändern sich entsprechend der Sprache, die Sie zum Download ausgewählt haben. Es gibt zwei Arten von ISO-Dateien. Eine ist die normale Windows 10 ISO-Datei, die alle Consumer-Level-Editionen von Windows einschließlich Home, Pro, etc. enthält.

Die zweite ISO-Typistin ist die Enterprise-Version von Windows. Sie können den Windows 10 ISO-Download nach Ihren Anforderungen auswählen. Um zu erfahren, wie Sie Windows 10 problemlos installieren, lesen Sie unsere vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung: So installieren Sie Windows 10 mit einer DVD, einer ISO-Datei oder einem USB-Flash-Laufwerk. Wenn die Datei erstellt wird, wird angezeigt, wo sie gespeichert wurde. Klicken oder tippen Sie auf Fertig stellen, und dann können Sie die ISO-Datei auf eine DVD brennen oder sie in einer virtuellen Maschine mounten. Kann die heruntergeladene ISO-Datei für Wiederherstellungszwecke verwendet werden? Hinweis: Treiber für Surface-Geräte finden Sie auf der Seite Download-Treiber und Firmware für Surface. Microsoft fordert Sie auf, eine ausführbare Datei mit der Bezeichnung MediaCreationTool mit einer Größe von 18,5 MB herunterzuladen. Der Dateiname endet mit der Versionsnummer 2004, die Ihnen mitteilt, dass Sie Windows 10 mit Mai 2020 Update erhalten.

Weitere Informationen zu Windows 10-Versionen finden Sie unter: Überprüfen der Windows 10-Version, des Betriebssystembuilds, der Edition oder des Typs. Sie können die heruntergeladene ISO-Datei auf eine DVD brennen oder ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen, um Windows 10 zu installieren.